Winterzauber – bist du jetzt auch bereit dafür?

Aktualisiert: 22. Dez 2018

Bist du dir sicher, bereits schon alle Geheimnisse um die Weihnachtszeit zu kennen oder lassen dich Worte die von Zauberhaftem künden einfach kalt? Wäre es nicht wunderbar, wenn es möglich wäre diese Zeit zu einem Fest der Verwandlung für uns alle werden zu lassen?

Es spielt dabei keine Rolle, welcher Glaubensrichtung du dich zugehörig empfindest. Vielleicht sind Worte wie Magie oder Zauber in deinem Vokabular verbotene Begriffe. Auch wenn dies nicht immer so war! Doch es gibt da etwas, was für immer frei von alledem bleibt und gerade in dieser geheimnisvollen Zeit – in der der Schnee uns von dem Reinen erzählt – kann auch diese alte Geschichte wieder gehört werden.

In ihr bist du selber wie eine funkelnde Kugel an einem farbenprächtigen Weihnachtsbaum. Du erlebst die vielen kleinen Momente voller Begeisterung und Faszination. Obwohl es so viele ungenießbare Süßigkeiten gibt, findest du jetzt zu genau jenen, die dir wirklich gut tun. Du genießt es, süße, bezaubernde Häppchen zuzubereiten, die für dich und deine Lieben ein Gedicht der Sinnlichkeit sind. Wärmend schmelzen Augenblicke tief in eure Wesen ein – bringen euch zum Staunen und schenken uns allen unvergessliche Freuden, weil du etwas Schönes gefunden hast, von dem es sich lohnt, es weiter zu schenken! Es ist etwas von dir – etwas von deinem Zauber, deiner Liebe, deiner Freude, die du schenken wolltest. Auch wenn du vielleicht noch nicht weißt, was dies sein könnte – begegnet es dir doch auf phantastische Weise genau dann, wenn du ganz einfach die Augen schließt, eine gute Weihnachtsfee oder einen Mann wie Adonis zu Rate rufst und dir erlaubst auf das zu hören, was dich glücklich stimmt! Bestimmt ist dies genau das passende Geschenk. :)

Möchtest du jetzt eine Atmosphäre für dich schaffen, in der du dich selber noch wohler fühlst? Welche Accessoires fallen dir dazu ein? Falls deine Fantasie gerade Urlaub macht, stelle dir doch einfach die Frage: Was würde mir jetzt gut gefallen und beschenke dich mit kleinen umsetzbaren Dingen. Falls du der Meinung bist, dich selber zu beschenken sei unethisch, kannst du dir ja auch dafür vorstellen, dass all diese Geschenke nicht nur für dich, sondern für alle, die dich besuchen kommen oder mit denen du in Kontakt bist auf eine schöne Weise weiter wirken!

Im Winter möchte für uns alle etwas Altes zu Ende gehen – gewürdigt und verabschiedet werden, um so Platz für das Neue zu schaffen. Was möchte jetzt für dich an Altem Ballast zurückbleiben, damit du dem Neuen noch viel freier und leichter begegnen kannst?


Arvin.

© 2020 by think.smart GmbH | Königsallee 27, 40212 Düsseldorf | agentur@think-sm.art