Wassermelonen-Feta-Salat

Wenn es ein mal schnell gehen muss, die Zeit nicht reicht für die große Küche, du aber trotzdem eine Energiezufuhr brauchst – dann hat Jimi Blue Ochsenknecht in Kochen ist easy das perfekte Rezept für dich.  Für diesen sommerlichen Wassermelonen-Salat brauchst du nicht viele Zutaten, musst nichts vorbereiten und kannst mit Jimis Tipp noch mehr Zeit sparen: „Wassermelone schneiden ist ganz einfach. Zuerst einmal halbieren, dann eine Hälfte mit der Schnittfläche auf ein Brett legen und von oben im Schachbrettmuster einschneiden. Schon habt ihr Melonenstangen, die ihr dann nur weiter klein schneiden müsst“. Bleibt nur noch zu sagen: Guten Appetit! 


Den extra Kick verleiht Jimi diesem Salatrezept durch Limettensaft, Chili und Minze: wunderbar erfrischend und belebend.

Ein fr­uch­ti­ges Re­zept mit ex­tra En­er­gieschub durch Li­met­tensaft und Chi­li.

Zutaten

Für den Salat:

600 g Wassermelone, 100 g Feta, 1 kleine Chilischote, 20 g grüne Oliven ohne Kern, 1⁄4 Bund Schnittlauch, 2 Zweige Minze


Für das Dressing:

4 EL Olivenöl, Saft und Abrieb von 1 Limette, 1 EL Rohrzucker, Salz und Pfeffer


Zubereitung

Zuerst die Melone halbieren, schälen und in ca. 2 x 2 cm große Würfel schneiden. Den Feta etwas abtropfen lassen und in ca. 1 x 1 cm große Würfel schneiden. Für eine vegane Variante den Feta einfach weglassen. Die Chilischote waschen und mit Kernen fein hacken. Die Oli­ven abtropfen lassen.


2. Den Schnittlauch und die Minze waschen und trocken schütteln. Den Schnittlauch in ca. 1 cm lange Stücke schneiden. Die Blätter der Minze von den Zweigen zupfen, übereinanderlegen und in feine Streifen schneiden. Nun alle vorbereiteten Zutaten bis auf den Schnittlauch in einer Schüssel vermengen und den Salat kaltstellen.


3. Für das Dressing Olivenöl, Limettensaft und -abrieb, Zucker, Salz und Pfeffer in einer kleinen Schüssel gut verrühren.


4. Das Dressing über den Salat gießen, untermischen und den Salat ca. 15 Minuten zugedeckt im Kühlschrank ziehen lassen.


5. Vor dem Servieren Salat noch einmal mit Salz und Pfeffer abschme­cken. Dann in tiefen Tellern anrichten und mit Schnittlauch garnieren.


Foto: Julia Schmidt und Nikolas Hagele für Kochen ist easy.


Quelle: https://www.callwey.de/rezepte/wassermelonen-feta-salat/

© 2020 by think.smart GmbH | Königsallee 27, 40212 Düsseldorf | agentur@think-sm.art