Urlaub vom Alltag – Ruhe und Stille in Bayerns schönsten Regionen

Aktualisiert: 3. Nov 2019

Zur Ruhe kommen, einfach abschalten – immer wieder holen einen im Leben Momente ein, an denen man sich nach Entschleunigung sehnt. Termindruck, Freizeitstress und pausenlose Erreichbarkeit sind an der Tagesordnung. Kein Wunder, dass oft schon ein kleiner Ausbruch aus dem täglichen Trubel als neue Form von Luxus verstanden wird.

Stress und Hektik hinter sich lassen

Unter dem Motto „stille. leben. fühlen“ bietet die Marke stade zeiten® eine Antwort auf die Sinnsuche in unserer immer hektischer werdenden Gesellschaft.


Stille Nächte: Nur wer gut schläft, findet innere Ruhe. Auf abgelegenen Almen, in Berghotels oder auf dem Bauernhof kann man stille Nächte genießen.


Momente der Stille: Ob im Frankenwald oder im Allgäuer Moor. Im Einklang mit der Natur erlebt man einmalige Momente der Stille.

Spirituelle Auszeit: Zahlreiche Kirchen, Kapellen und Klöster sind besondere Orte der Besinnung und Achtsamkeit, bei einem spontanen Besuch oder auf einem Pilgerweg.


Entschleunigung im Tun: Bei der Weinernte in Franken oder beim Yoga in Bayerns Berglandschaft neue Energie tanken.


Das Urlaubsland Bayern bietet allen, die sich einfach einmal eine Auszeit vom Alltag wünschen viele Möglichkeiten, um Kraft zu tanken, den alltäglichen Strapazen zu entfliehen und Körper, Geist und Seele in Einklang zu bringen. Unter www.bayern.by/stade-zeiten findet man ideale Reiseziele für einen Erholungsurlaub mit Langzeitwirkung.

© 2020 by think.smart GmbH | Königsallee 27, 40212 Düsseldorf | agentur@think-sm.art