• pure

Naturkosmetik: Schokomousse Körpercreme für trockene Haut

Die Vorliebe für Desserts aller Art endet nicht beim süßen Genuss nach dem Essen. Ganz im Gegenteil, sie geht weit darüber hinaus und findet ihre Vollendung in diesem köstlich duftenden Schokomousse-Luxus - absolut nicht zum Essen gedacht, auch wenn diese Creme so verlockend aussieht, wie sie riecht.

PURE! Das digitale Magazin - Naturkosmetik: Schokomousse Körpercreme für trockene Haut

Man nehme:

4 EL Kakaobutter

2 EL Sheabutter

2 EL Kokosnussöl

2 TL Kakaopulver

1 TL gemahlener Zimt

20 Tropfen ätherisches Eukalyptusöl

LOS GEHT´S Zuerst lässt du Kakaobutter und Sheabutter über einem Wasserbad schmelzen. Rühr ein wenig um und sobald beides fast geschmolzen ist, nimmst du die Mischung von der Hitzequelle und gibst den Kakaopulver und den Zimt dazu.

Abschließend gibt du das ätherische Eukalyptusöl dazu. Versuche dich daran zu erinnern, die Creme (auch nicht aus Versehen) zu probieren – auch wenn sie so einladend aussieht und verlockend duftet! Warte, bis die Mischung etwas geruht hat und kühler geworden ist, kurz bevor sie anfängt fest zu werden. Dann rührst du sie durch – am besten mit einem Schneebesen - , bis die Körperbutter so luftig und leicht wie Schokomousse ist. Genau der richtige Nachtisch für deine Haut nach einem langen Bad. Verwöhne deine Haut damit täglich und großzügig.

Unsere Zutaten und ihre versteckten Superkräfte Kakaobutter verbessert die Elastizität der Haut und kurbelt die Kollagenproduktion an. Sheabutter ist entzündungshemmend und feuchtigkeitsspendend. Kokosöl hat feuchtigkeitsspendende und pflegende Eigenschaften. Kakaopulver enthält antiseptische Wirkstoffe. Zimt wirkt antibakteriell. Das belebende Ätherische Eukalyptusöl wirkt allgemein entschlackend auf den Körper und gibt dieser Creme eine reizend frische Note.

© 2020 by think.smart GmbH | Königsallee 27, 40212 Düsseldorf | agentur@think-sm.art