• pure

Nachhaltige Last-Minute Geschenkideen

Weihnachten rückt nähen und die Jagd nach den Geschenken geht in die heiße Phase. Können wir einen Weg raus aus dem weihnachtlichen Konsumwahn finden? Die gute Nachricht: Konsum kann genauso gut nachhaltig und mit Bedacht geschehen. Trink-flaschen, Thermo-To-Go-Becher und qualitativ hochwertige Essensboxen sind nicht von ungefähr unter den Dauerbrennern der Weihnachtsgeschenke. Deswegen haben wir heute zehn nachhaltige Geschenkideen für euch, damit ihr euren Liebsten nicht nur eine ganz besondere Freude macht, sondern auch mit einem guten Gewissen unserer Zukunft gegenüber schenken könnt.

PURE! Das digitale Magazin - Nachhaltige Last-Minute Geschenkideen


1. Gemeinsame Zeit schenken

Das beste Geschenk ist und bleibt, gemeinsame Erinnerungen zu schaffen. Wer sich bewusst macht, mit welcher besonderen Person 2019 wichtige Quality Time zu kurz kam, dem dürfte das Geschenk leicht fallen. Ein materielles Geschenk ist ein tolles, nützliches Symbol. Doch ein besonderes Erlebnis oder eine gemeinsame Zeit schaffen Erinnerungen, die uns vielleicht ein Leben lang begleiten. Denkt euch für die Person, die ihr beschenken wollt, etwas ganz Persönliches aus: zum Beispiel ein gemeinsames Frühstück, ein Kochabend oder eine gemeinsame Wanderung. Vielleicht könnt ihr der Person auch einen besonderen Gefallen tun?


2. Die Spende oder eine Baumpatenschaft

Diese Art von Geschenk kommt nicht für jeden infrage, ist aber unumstritten eine tolle Geste. Manch Beschenkter freut sich möglicherweise darüber, wenn man in seinem Namen eine gemeinnützige Organisation oder eine Einrichtung unterstützt. Das Deutsche Zentralinstitut für soziale Fragen führt eine Liste derjenigen, die Spenden-Siegel tragen. Für fast jeden sozialen oder ökologischen Zweck findet sich ein Angebot. Auch Tierheime freuen sich über jede, noch so kleine Spende. Schaut einfach, welche für euch und diesen Anlass die passende ist. Oder wie wäre es mit einer Baumpatenschaft? Je nach Verein könnt ihr euch aussuchen, ob ihr eine Patenschaft für Bäume in Deutschland oder dem Ausland übernehmen möchtet. Durch die Patenschaft werden neue Wälder angepflanzt, die zum Naturschutz beitragen und CO2 aus der Atmosphäre filtern.


3. DIY-Geschenke: Armbänder, Schals oder Mützen

Stricken oder Häkeln ist nicht nur eine tolle Achtsamkeitsidee. Ganz klar, sie ist auch eine tolle Last-Minute-Geschenk-Idee für die Liebsten. Eine Mütze oder ein paar Handschuhe aus hochwertiger BIO-Wolle ist für den Winter genau das Richtige. Wenn ihr nicht stricken könnt, dann nehmt euch ein wenig Zeit und schaut euch ein YouTube-Tutorial an. Damit klappt es auch für Handarbeits-Neulinge. Selber zusammenstellen kann man auch eine Box mit Dingen, die ihr nicht mehr braucht, aber dem Beschenkten garantiert Freude bereiten. Wie ihr im Handumdrehen ein tolles Webkissen herstellen könnt, zeigt euch DIY-Bloggerin Linda Seel


3. Naturkosmetik selbstgemacht

Gebt Schadstoffen oder verstecktem Mikroplastik keine Chance: Es ist ganz einfach eigene Naturkosmetik herzustellen. Im Internet gibt es diverse tolle Rezepte für Badepralinen, Lippenbalsam oder Cremes. Ein Geschenk, was nicht nur toll riecht und schön aussieht, sondern auch den Körper verwöhnt! Unter www.primaveralife.com findet ihr einfache DIY Rezepte mit hochwertigen Zutaten. Das Nagelöl "Granatapfel" pflegt und schützt beanspruchte Nägel. Die wertvollen Duft- und Pflegeöle könnt ihr direkt bei Primavera im Shop einkaufen.


4. Gemeinsam Erinnerungen teilen

Während einer Reise oder in einer (gemeinsamen) Vergangenheit entstehen viele Schnappschüsse. Wie wäre es also mit einem Fotobuch? Eine Reise in die Vergangenheit ist immer eine gute Idee. Egal, ob digital oder in ausgedruckter Form - erzählt eure gemeinsame Geschichte mit allen Höhen und Tiefen. Taucht in die Vergangenheit ein und erhebt das (Wasser) Glas auf noch viele weitere gemeinsame Jahre.


5. Nachhaltigkeit für Beginner

Vielleicht benötigt der Beschenkte einen kleinen Anstoß in die Welt der Nachhaltigkeit einzutauchen? Stellt ein kleines Set mit nachhaltigen Produkten zusammen und macht einem Nachhaltigkeitsneuling eine Freude. Wenn ihr wisst, welches Umweltthema die Leseratte interessiert, dann solltet ihr unbedingt in der Bücherecke stöbern. Nachhaltige Produkte rund um Hygiene, Küche, To-Go oder als Gutschein – findet ihr im https://www.avocadostore.de


6. Die Bienenpatenschaft

Durch den Einsatz von Pestiziden, dem Klimawandel und der modernen Landwirtschaft und u.v.m. nimmt das Bienensterben immer weiter massiv zu. Um unsere Welt vor den negativen Folgen zu schützen, ist eine Bienenpatenschaft eine ganz besonders wertvolles Geschenk an die Natur. Keine Sorge, der Bienenpate muss kein Bienenvolk im Garten oder auf dem Balkon beheimaten. Durch eine Spende übernimmt er symbolisch eine Patenschaft für ein Bienenvolk. Er unterstützt auch den Imker oder den Verein, die sich für den Schutz einsetzen. Als Dankeschön gibt es meist noch einen leckeren Honig und Fotos aus dem eigenen Bienenvolk dazu.

© 2020 by think.smart GmbH | Königsallee 27, 40212 Düsseldorf | agentur@think-sm.art