• pure

Kleine Duftmeditation

Viele Menschen verbinden Weihnachten mit typischen Düften wie Zimt, Nelken, Glühwein oder dem harzigen Holz der Tannenbäume. Gerade in Einkaufspassagen und Geschäften verschmelzen diese Gerüche jedoch zu einer undefinierbaren und beinahe unerträglichen Flut von Sinneseindrücken.

PURE! Das digitale Magazin - Kleine Duftmeditation

In Ruhe zu Hause kannst du dem Duftwirrwarr entfliehen und dich stattdessen den Reiz einzelner (Lieblings-) Düfte bewahren. Spicke zum Beispiel eine Orange mit Nelken, entzünde eine Duftlampe mit weihnachtlichen Ölen oder ein Räucherstäbchen, reibe deine Finger an Tannenzweigen oder schnuppere an ofenfrischen Plätzchen.


Es gibt viel für deine Nase zu entdecken! Ganz gleich, wonach dir der Geruchssinn steht, schließe die Augen, komme zur Ruhe und atme durch die Nase ein und durch den Mund wieder aus. Lasse den Weihnachtsduft durch deinen Körper fließen und allen Stress fortspülen.

© 2020 by think.smart GmbH | Königsallee 27, 40212 Düsseldorf | agentur@think-sm.art