Für mehr Nachhaltigkeit im Badezimmer

Aktualisiert: 12. Dez. 2021

Dass wir mit unseren Gewohnheiten viel Müll erzeugen, ist kein Geheimnis. Einwegverpackungen verursachen mit rund 1,5 Millionen Tonnen den meisten Plastikmüll. Allein in Deutschland entstehen jährlich im Durchschnitt rund 39 Kilogramm Abfall durch Plastikverpackungen: pro Kopf! Gerade Einwegplastik, das nach kurzer Verwendung schon wieder weggeworfen wird, findet sich in vielen Produkten fürs Badezimmer und hinterlässt ein schmutziges Gefühl. Wie können wir also unsere Körperpflege nachhaltiger gestalten?


Less- und Zero-Waste-Konzepte


Es gibt viele spannenden Bewegungen, die sich dafür einsetzten, weniger Müll zu produzieren. Dabei wird versucht, die Umwelt zu schützen und Ressourcen zu schonen. Doch im Badezimmer werden mit Duschgel, Handseife und Co. überwiegend Verpackungen mit Einmalplastik verwendet und nachhaltige Alternativen sind meist nur als wasserlose Stückprodukte erhältlich. Einen Mittelweg gibt es aber trotzdem.


Goodbye Plastikmüll


Das Startup FUTURE STORIES hat ein innovatives Pulver entwickelt, das sich in Duschgels oder Flüssigseifen mit gewohnter Geltextur verwandeln lässt. Das spart nicht nur Wasser und rund 90% Gewicht, sondern reduziert auch Verpackungsmüll und CO2-Emissionen beim Transport. Durch die "Pulver zu Gel"-Methode kommen die Pflegeprodukte in einem kleinen Sachet und mit einem Refill-Pumpspender aus langlebigem Tritan und Edelstahl, die in Deutschland gestellt wurden, zu den Kund*innen.


Hello Future


Zum Vergleich: 5.000 Pulver-Sachets wiegen rund 100 Kilogramm und erzeugen damit 1,3 Tonnen Duschgel. Durch den Transport ohne Wasser kann so die 13-fache Menge des Gewichts und jede Menge Volumen eingespart werden. Heißt im Klartext: rund 1,2 Tonnen Wasser, die unnötig verpackt und transportiert werden müssten, können so eingespart werden.


Pflegeprodukte der Zukunft


Das Sortiment von FUTURE STORIES umfasst jeweils drei COSMOS NATURAL zertifizierte Duftvarianten für Duschgel und die Flüssigseife. Dank der abwechslungsreichen Duftwelt aus hochwertigen ätherischen Parfumölen ist für jeden etwas dabei: Das Duschgel gibt es in der Variante 'SWEET DREAMS' mit Kokos und Tonka sowie in der Duftrichtung 'SO EXOTIC' mit Mango und Orange oder als entspannende Variante 'KEEP CALM' mit Wellness- und Wald-Duft. Die Seife gibt es in den Varianten 'SO FRESH, SO CLEAN' mit Koriander und Limette, 'PURPLE RAIN' mit einem Duft nach Lavendel- und Bergamotte und 'BEE HAPPY' mit Hafermilch und No-Honey – schließlich sind alle Produkte vegan. Erhältlich sind die Naturkosmetikprodukte deutschlandweit online über future-stories.com. Anfang nächsten Jahres sollen auch Haarpflegeprodukte folgen.