Food-Trend 2019: Levante-Küche - Schakshuka, Babaganoush & Co.

Israel, Syrien, Jordanien und der Libanon – die Region bietet nicht nur eine beeindruckende Landschaft, sondern auch eine einzigartige Küche, die immer mehr begeisterte Anhänger in Europa findet.

Food-Trend 2019: Levante-Küche

Typisch für die Levante-Küche ist, dass sie wahnsinnig abwechslungsreich ist, die Rezepte überwiegend aus frischen Zutaten bestehen und mit Liebe, Sorgfalt und einer Vielfalt an Gewürzen und Hülsenfrüchten zubereitet werden. Geprägt wird die Küche zudem vom entspannten und gemeinsamen Genießen.


Die Gerichte sind geschmacksintensiv und unheimlich lecker. Meist werden kleine Gerichte, sogenannte Mezze, gegessen. Neben Falafel und Hummus runden hierzulande noch unbekanntere Gerichte wie Kibbeh, Balila oder Ful die Levante-Küche ab.

© 2020 by think.smart GmbH | Königsallee 27, 40212 Düsseldorf | agentur@think-sm.art