Endlich gibt es nachhaltige Bio-Duftkerzen! mit vure.

Wusstest du, dass herkömmliche (Duft-)Kerzen meist aus Paraffin und Stearin hergestellt werden? Paraffin besteht aus gesättigten Kohlenwasserstoffen und ist ein Nebenprodukt der Erdölgewinnung. Stearin wird aus tierischen oder pflanzlichen Fetten (vor allem Palmöl) gewonnen. Und wusstest du, dass herkömmlich genutzte künstliche Duftstoffe in Duftkerzen eine Gefahr für unsere Gesundheit darstellen können? Klingt gruselig? – Finden wir auch!

Kerzenwachs

Gebräuchliche Wachsarten sind Bienenwachs, Paraffin, Stearin, Kokoswachs, Sojawachs und Rapswachs. Paraffin ist ein sehr kostengünstiger Rohstoff, jedoch sehr bedenklich für die Umwelt. Auch Stearin gilt als Ursprung tierischen oder pflanzlichen Fetts, da häufig aus Palmöl hergestellt, das eine große Rolle in der illegalen Abholzung des Regenwaldes spielt, als nicht nachhaltig. Eine nachhaltige Alternative bieten Wachssorten aus regionalen, nachwachsenden Rohstoffen, die rein pflanzlich, biologisch & ohne Tierleid gewonnen werden können.


Duftstoffe in Duftkerzen

Herkömmlich genutzte Duftstoffe, Duftöle und Zusätze in Duftkerzen sind meist synthetischen Ursprungs. Sie sind kostengünstig herstellbar und der Duft ist länger haltbar, dies aber auf Kosten unserer Gesundheit. Künstliche Duftstoffe können Unverträglichkeiten oder Allergien auslösen und durch die Verbrennung werden weiters zahlreiche Schadstoffe freigesetzt, die eine zusätzliche Belastung darstellen.


Nachhaltige Kerzen – aber wie?

  • Rein pflanzliches, natürliches Wachs

Achte darauf, generell Kerzen nur mit rein pflanzlichem Wachs zu kaufen. Raps ist ein heimischer, schnell nachwachsender Rohstoff und ist gänzlich biologisch abbaubar. Rapswachs ist deshalb umweltfreundlicher und nachhaltiger als andere Wachssorten. Es hat zudem eine längere Brenndauer und es entsteht keine Rußbildung beim Abbrennen der Kerze.

  • Naturreine ätherische Öle

Vermeide synthetisch hergestellte Duftstoffe und greife bewusst zu naturreinen ätherischen Ölen, am besten mit Bio-Zertifizierung. Dies bedeutet, es wurden keine Pestizide, keine synthetischen Dünger verwendet und die Öle sind gänzlich frei von bedenklichen Inhaltsstoffen. So hast du ein naturreines Dufterlebnis ganz ohne schlechten Gewissen und ohne die Bildung von toxischen Stoffen während des Brennvorgangs. Auch für empfindliche Nasen oder Allergiker*innen sind sie besser verträglich.

  • Die Verpackung

Unnötiger Verpackungsmüll, vor allem Plastikmüll kann vermieden werden. Halte nach Kerzen in Kartonverpackungen Ausschau, vielleicht auch noch mit Öko-Abzeichen für eine nachhaltige Gewinnung. Somit kann garantiert werden, dass mehr Bäume gepflanzt werden, als für die Verpackung verwendet wurden.

  • Reduce, reuse, recycle

Nachhaltige Konzepte gibt es viele und sie sind unterstützenswert. Es gibt einige Wege Nachhaltigkeit in ein Unternehmen einzubauen, als Konsument*innen haben wir die Aufgabe diese Projekte zu unterstützen und zu fördern. Denn jeder Kassenzettel ist ein Stimmzettel für eine bessere Zukunft.


Die Zukunft mit vure.

In vure. Duftkerzen sind diese Ansätze vereint. „Vegan and pure“ ist das Konzept des vier-köpfigen Teams hinter der österreichischen Marke vure. Sie recyceln leere Bier- und Weinflaschen und bereiten diese liebevoll per Hand zu Kerzengläsern in Wien auf. Sie setzen somit auf Reuse statt Waste, denn bereits 50% des Energiebedarfs einer vollen Getränkeflasche entfällt an die Flaschenherstellung – warum also diese Ressource nicht weiter nutzen? Des Weiteren verwendet vure. Rapswachs aus Europa und ausschließlich bio-zertifizierte ätherische naturreine Duftöle und haben sich damit ein Alleinstellungsmerkmal geschaffen. Nach dem Abbrennen der Kerze, kann das Kerzenglas durch das Refill-System kostengünstig wiederbefüllt werden, um noch mehr Müll zu sparen.


Waldbaden für dein Wohnzimmer.

Waldbaden ist eine Praxis aus Japan. “Shinrin Yoku“ bedeutet “Baden in der Waldluft” und meint das bewusste und achtsame Wahrnehmen aller Eindrücke im Wald. Diese Methode hat wissenschaftlich bewiesen einen positiven Effekt auf Körper, Geist und Seele. Die Duftkerze Waldbaden von vure. vereint erdige und holzige Gerüche des Waldes und versetzt dich in den Wald, wenn einmal keine Zeit für einen Ausflug bleibt. Angenehmer Kerzenschein erhellt gemeinsam mit den wohltuenderen Düften Zirbe, Kiefernharz, Fichtennadel und fruchtiger Bergamotte dein Wohnzimmer. Perfekt auch für deine nächste Yoga- oder Meditationspraxis.