Die ersten veganen Bücher aus Graspapier - jeder Grashalm zählt!

Matabooks ist ein junger Verlag aus Dresden, der seit 2018 Kinderbücher, Jugendromane und Notizbücher herstellt. Das Besondere daran: Alle Produkte sind vegan und aus alternativen Papierarten hergestellt.

So ist es Matabooks möglich, die Produktion so ökologisch und fair wie möglich zu gestalten. Angefangen hat alles mit Notizbüchern aus Graspapier, wofür Heu aus der Schwäbischen Alb genutzt wurde. Mittlerweile werden die Bücher zum Teil auch aus Süßgraspapier hergestellt.Dieses Papier setzt sich aus den Fasern ganz verschiedener Gräser zusammen, beispielsweise Zuckerrohr und Weizengras sind darin enthalten.


Matabooks ist es wichtig, sich stets mit den neuesten innovativen Medientechnologien auseinanderzusetzen und so die Buchbranche noch nachhaltiger zu gestalten. Deshalb engagiert sich das Medienunternehmen auch in der Forschung und bietet Studierenden verschiedenster Fachrichtungen interessante und umfangreiche Praktika.

Außerdem liegt dem Verlag soziale Gerechtigkeit sehr am Herzen, deshalb werden alle Produkte in Deutschland unter fairen Bedingungen produziert. Zudem arbeiten vor allem junge Menschen an der Umsetzung der Buchprojekte und der Gestaltung der Notizbücher. So bekommen sie schon früh die Möglichkeit, sich selbst zu verwirklichen und in der Verlagswelt Fuß zu fassen.


Zum Weltfrauentag am 8. März brachte Matabooks Notizbücher in einem neuen Format auf den Markt. Die Kollektion dreht sich um Frauenpower, deshalb heißt sie auch Nari – das ist Sanskrit und bedeutet so viel wie „Frau“. Der Verlag will sich damit der Gleichstellung widmen und starken Persönlichkeiten dabei helfen, sich noch weiterzuentwickeln. Die Notizbücher sind mit linierten oder punktierten Seiten erhältlich, somit eignen sie sich auch zum beliebten Bulletjournaling. Wem damit immer noch zu viel auf den Seiten los ist, kann sich auch einmal die anderen Kollektionen mit blanko Seiten anschauen.


Außerdem kommen im März sechs neue Bücher raus, für jung und alt ist da etwas dabei. Die Kinderbücher bestärken junge Menschen in ihrer Individualität, geben ihnen Mut, die Welt zu verändern und eines inspiriert sie zur Zahnpflege. In den zwei Jugendromanen geht es um Mut, Freundschaft und Liebe. Und in dem Roman „Schwarze Wale“, welches für junge Erwachsene und ältere empfohlen wird, geht es um Verlust und nichts Geringeres als den Sinn des Lebens.

Falls euch das Lust aufs Lesen oder einfach aufs Gedanken-Niederschreiben gemacht hat, schaut in dem Shop von Matabooks vorbei! Gerade nach der Absage der Leipziger Buchmesse zählt für diesen kleinen Verlag jeder Grashalm.


https://shop.matabooks.de



© 2020 by think.smart GmbH | Königsallee 27, 40212 Düsseldorf | agentur@think-sm.art